2019 hat in Samoa schon begonnen

Epoch Times31. Dezember 2018 Aktualisiert: 31. Dezember 2018 11:28
Als Erstes begrüßen die Menschen auf Samoa und anderen pazifischen Inseln das neue Jahr.

Am anderen Ende der Welt hat das Jahr 2019 begonnen. Von den rund 7,5 Milliarden auf der Erde feiern die Menschen in dem Südsee-Staat Samoa als erste Neujahr – 13 Stunden vor Deutschland.

Wie in den vergangenen Jahren sollte ein gewaltiges Feuerwerk über der Hauptstadt Apia für Einwohner und viele Touristen den Jahreswechsel begleiten.

Im Südpazifik bietet sich zudem eine besondere Möglichkeit zum Feiern: Wer gleich zwei Mal die Silvester-Korken knallen lassen will, muss von Samoa nur 164 Kilometer Richtung Osten, nach Amerikanisch-Samoa, fliegen. Das zum US-amerikanischen Außengebiet gehörige Eiland liegt schon jenseits der Datumsgrenze. Für dessen Einwohner beginnt das neue Jahr damit zu allerletzt.

Schon eine Stunde nach den Samoanern feiern die Neuseeländer den Beginn des neuen Jahres. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN