Alfred Biolek hat weder Angst vor dem Tod noch vor dem Sterben

Epoch Times3. Juli 2019 Aktualisiert: 3. Juli 2019 10:22
Fernsehlegende Alfred Biolek hat seinen Frieden mit der Sterblickeit gemacht. Er habe weder Angst vor dem Tod noch vorm Sterben.

Fernsehlegende Alfred Biolek hat seinen Frieden mit der Sterblichkeit gemacht. Vor 40 Jahren hätte er nicht über den Tod gesagt, dass er ihn akzeptiere, sagte Biolek der Illustrierten „Bunte“. „Aber heute ist es für mich okay – ob er morgen kommt oder in einer Woche oder erst in drei Jahren. Ich habe weder Angst vor dem Tod noch vorm Sterben.“

Der kurz vor dem 85. Geburtstag stehende frühere Talkmaster sagte, er freue sich heute auf jeden Tag und die kleinen Dinge, die dieser bringen werde. Er wisse, dass er alt sei, fühle sich jedoch nicht so. „Ich habe mehr erreicht im Leben, als ich mir erträumt hatte. Dieses Bewusstsein über das Erreichte fühle ich in mir drin sehr positiv.“

Zu seinem 85. Geburtstag am 10. Juli habe er sich zwölf Freunde eingeladen. „Wir werden an der langen Tafel auf meinem Balkon sitzen, uns unterhalten und das Menü genießen, was der Besitzer meines Lieblingslokals uns kochen wird. Antipasti, Thunfisch mit Sesam und Soja und als Nachspeise Crème brûlée.“ (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN