Das gekränkte Spätzchen – Unbekannter Verfasser

Von 28. September 2018 Aktualisiert: 29. September 2018 6:40
Aus der Reihe Epoch Times Poesie - Gedichte und Poesie für Liebhaber

Das gekränkte Spätzchen

Dass ich mit Betteln mein Leben friste,

Mitunter in Schwalbenhäusern niste,

Dass mein Gesang nicht schön ist für’s Ohr,

Das wirft man mir vor.

Doch dass ich nicht wie gewisse andere

Zum Herbst meine Sachen packe und wandere,

Sondern verbleib im Heimatort,

Davon spricht man kein Wort!

Unbekannter Verfasser

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte