Foto: Screenshot/Mirror

Hobbit-Gollum: Mysteriöses „Monster“ in der Nähe der Chinesischen Mauer entdeckt

Epoch Times25. Juni 2014 Aktualisiert: 25. Juni 2014 16:46

"Es war ein Schock!", sagte ein chinesischer Tourist, nachdem er eine Gollum-ähnliche Kreatur in den Tälern von Huairou im Norden von Peking entdeckt hatte, berichtet die britische Zeitung Daily Mirror.  

Der Tourist, der nicht beim Namen genannt werden wollte, machte einige Bilder des menschenähnlichen "Monsters". Er entdeckte die Kreatur, die ähnlich aussieht wie ein Gollum, eine Figur aus Herr der Ringe und Hobbit, in der Nähe der Großen Mauer in China.

Der Mann sagte: "Ich wollte pinkeln gehen. Und plötzlich sah ich ein Monster. Ich habe ein paar Bilder von ihm gemacht. In Nachhinein bin ich jedoch von meinem Mut erschrocken."

Bis zum jetzigen Zeitpunkt konnte die Echtheit der Bilder noch nicht bestätigt werden. 

HIER finden Sie mehr Bilder des "Chinesischen Gollum". (so) 



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion