Etienne Fleurent mit Freundin und Tennis-Partnerin Frau van Krunkelsven im Foyer. (The Epoch Times)

“Es ist, als wären sie schwerelos ”

Von 24. Februar 2009 Aktualisiert: 24. Februar 2009 22:55

ANTWERPEN, Belgien – Die Eröffnungsschau von Divine Performing Arts in Antwerpen erlebte auch Étienne Fleurent, Anlagenberater einer führenden Antwerpener Bank, in Begleitung seiner Freundin, Frau von Krunkelsven. Er war hingerissen von den Tänzerinnen: „Diese Mädchen sind so hübsch, es ist unglaublich. Es war… einfach elegant.“
Das Grundtraining der Künstler von Divine Performing Arts ist in klassischem chinesischen Tanz, die Aufführungen der New Yorker Tanz Compagnie beinhalten aber auch ethnische Tänze und Volkstänze und zeigen dadurch ein einzigartiges Bild von Chinas traditioneller Kultur.

Fleurents Bewunderung galt ebenso den Kostümen der Tänzerinnen und Tänzer. „So schön – diese Farbkombinationen, und alles so gleitend, als wären sie schwerelos.“ Als gelernte Friseurin hat Frau von Krunkelsven genau hingeschaut: „Das ist etwas ganz Besonderes, etwas Neues, etwas ganz Anderes.“

Als Friseurin vom Fach staunte sie erst einmal darüber, dass der komplizierte Kopfschmuck nicht verrutschte, dann aber genoss sie nur noch die Show. „Technisch ist es perfekt, absolut gutes Zusammenspiel, und dann diese Farben, diese Ausstattung!“ Beide teilten die Freude an der einzigartigen Orchestrierung, einer gelungenen Mischung westlicher und chinesischer Komposition.

 

Die Epoch Times Deutschland freut sich, als Medienpartner von Divine Performing Arts World Tour 2009 ihren Leserinnen und Lesern einen exklusiven Einblick in ein einzigartiges Kulturereignis bieten zu können.

http://divineperformingarts.eu

Berlin / Friedrichstadtpalast

23. März 09, 20:00
24. März 09, 20:00
25. März 09, 20:00

TICKETS ONLINE: www.ticketonline.de

PHONE: 01805-4470 UND: Friedrichstadtpalast: 030-23262326

Wien / Österreich / Wiener Stadthalle

5. April, 15:00 Uhr und 19:30 Uhr

ONLINE:www.Stadthalle.com

TICKETS ONLINE: www.oeticket.com

HOTLINES: 01/96096 UND  01/79 999 79

Dresden / Kulturpalast

14. April 09, 19:00

ONLINE: www.ticketcentrale.de

E-MAIL: [email protected]

HOTLINE: 0351 – 48 66 666

 



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion