Internationaler Unternehmensberater: „So etwas habe ich noch nie gesehen“

Von 21. April 2011 Aktualisiert: 21. April 2011 2:00

LUDWIGSBURG – Zur ersten Aufführung von Shen Yun Performing Arts am 20. April in Ludwigsburg kam auch Herr Vinod Talgeri ins Forum am Schlosspark. Der gebürtige Inder lebt, studierte und promovierte in Deutschland. Über Shen Yun sagte er: „Die künstlerische Leistung war super, vielseitig. Die Perfektion ist da, ich bin begeistert.“

Er leitet das Unternehmen Talgeri Consulting, das als unabhängiges Beratungsunternehmen europäische und asiatische Regierungen und Konzerne auf den Gebieten Outsourcing, Management, IT und Engineering berät.

„Die Show hat mir sehr gut gefallen“, erklärte Talgeri, „sie ist abwechslungsreich und vor allem für Europäer interessant zu sehen, was Chinesen zeigen wollen, aber nicht zeigen dürfen, da die Aufführung in China wohl nicht gezeigt werden darf.“

„Man bekommt einen Einblick, wie es früher gewesen ist“, fasste er Shen Yun´s Zeitreise durch die Geschichte der chinesischen Kultur zusammen, „es wird epochenweise dargestellt.“

„Die Show ist vielseitig und abwechslungsreich. Durch die unterschiedlichen etwa fünfminütigen Programmstücke wird es nie langweilig und sie ist selten – so etwas habe ich noch nie gesehen“ sagte Talgeri noch.

Der international tätige Berater würde Shen Yun weiterempfehlen, „es ist einmal etwas anderes.“

Reiseveranstalter Peter Albrecht und seine Frau. "Das war super", sagte Albrecht.Reiseveranstalter Peter Albrecht und seine Frau. "Das war super", sagte Albrecht.Foto: Jason Wang/The Epoch Times

Auch der Reiseveranstalter Peter Albrecht, Inhaber von Karawane Reisen, einem Traditionsunternehmen in Ludwigsburg, war sehr angetan von Shen Yun. Im Programmheft hatte er für seinen Familienbetrieb seine Anzeige geschaltet und kam auf diese Weise zu seiner Karte.

Ihm und seiner Frau gefiel die Show sehr gut: „Gefallen haben mir die Farben, die Artistik und das Bühnenbild. Das war super“, so Albrecht. „Ich habe noch keine Berührung mit der chinesischen Kultur gehabt. Diese Show ist mal was ganz anderes.“

Frau Albrecht hatte durch ihr Opernglas besonders auf Details geachtet: „Ich fand die Farbenpracht und die Kostüme einfach toll. Und wie sie getanzt haben…. Die Damen haben schön getanzt.“

Während sie die Tänzer und Kostüme aus der Nähe betrachtete, habe sie „immer wieder die Gesichter angeschaut – lauter so hübsche, liebliche Mädchen und auch die jungen Burschen“, sagte sie mit einem Lachen im Gesicht.

Obwohl das Ehepaar Reisen nach China verkauft, war ihnen das Reich der Mitte noch recht unbekannt. Nach Shen Yun verspürten sie Lust, sagten sie, es näher kennenzulernen.

Die Epoch Times Deutschland freut sich, als Medienpartner von Shen Yun Performing Arts World Tour 2011 ihren Leserinnen und Lesern einen exklusiven Einblick in ein einzigartiges Kulturereignis bieten zu können.

www.shenyunperformingarts.org

DEUTSCHLAND

Ludwigsburg (Stuttgart) im April
Mi, 20.04.2011 – 20:00 Uhr
Do, 21.04.2011 – 20:00 Uhr

Ort: Forum am Schlosspark – Ludwigsburg
Easyticket +49(0)711-2555555
Online-Bestellung: www.easyticket.de
Sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

ÖSTERREICH

Wien im Mai

So 01.05. 11, 18:00 Uhr
Mo 02. 05. 11, 19:30 Uhr
Di 03. 05. 11, 19:30 Uhr
Mi 04. 05. 11, 19:30 Uhr

Ort: Wiener Stadthalle, Halle F
Vogelweidplatz 14
A-1150 Wien
Telefonbuchung: +43 (1) 7999979
Onlinebuchung:
www.stadthalle.com
www.oeticket.com

EUROPA:

10. Ludwigsburg, Deutschland 20. – 21. April

11. Stockholm, Schweden 24. – 27. April

12. Wien, Österreich 1. – 4. Mai

 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN