„Fidelio“ Premiere im Live-Stream aus der Mailänder Scala, ARTE-Mediathek, Oper von Beethoven, Inszenierung Deborah Warner, Leitung: Daniel Barenboim

Die Erstausstrahlung vom Sonntag, 07.12.2014, 20.15 Uhr, ARTE wird in der ARTE-Mediathek noch 7 Tage in Folge anzuschauen sein. Bitte unten stehendem Link folgen…

Saison-Eröffnung in der Mailänder Scala: In diesem Jahr startet die Saison mit Beethovens einziger Oper  „Fidelio“. Mehr als zehn Jahre hatte er daran gearbeiet. Sie war sein härtestes und zugleich liebstes Meisterwerk. ARTE überträgt die Premiere von der Homage an eheliche Liebe und Treue live. Chor und Orchester des Hauses werden von Daniel Barenboim dirigiert.

Erzählt wird die Geschichte der tapferen Leonora (Anja Kampe), die sich in Männerkleidung unter dem Namen Fidelio Zugang zum Kerker des Pizarro (Falk Struckmann) verschafft, um ihren Ehemann Florestan (Klaus Florian Vogt) zu treffen. Als sich ein Minister zur Inspektion ankündigt, versucht Pizarro seinen politischen Gefangenen zu töten. Leonora wirft sich dazwischen…

Direkt zum Stream, hier:

Live-Stream, kein Problem! – aber bitte legal! Hier erfahren Sie, was Sie schon immer über Live-Streams wissen wollten…
My Live-Stream
(sm)

Quelle: https://www.epochtimes.de/feuilleton/kultur/live-stream-fidelio-scala-mailand-beethoven-daniel-barenboim-deborah-warner-a1204418.html