Musik am Abend: Trumpet Voluntary 

Jeremiah Clarke (um 1674-1707) war ein englischer Komponist und Organist des Barocks. Er wurde als Komponist des berühmten Prince of Denmark’s March identifiziert, der lange Zeit Henry Purcell zugeschrieben wurde. Das The Prince of Denmark’s March ist auch unter dem Namen Trumpet Voluntary bekannt.

Hier eine Aufnahme mit dem Trompeter Jason Covey, begleitet von Sean Jackson (Orgel).

Jeremiah Clarke komponierte vor allem Kirchenmusik, Messen, geistliche Vokalmusik.

Für festliche Anlässe entstanden verschiedene Triumphmusiken – beispielsweise zu den Siegesfeiern des Duke of Marlborough im Spanischen Erbfolgekrieg. Aber auch Ouvertüren, Oden, Lieder und Instrumentalmusik (vor allem für Cembalo, Orgel, Flöte oder Violine) wurden von ihm überliefert.

 

Quelle: https://www.epochtimes.de/feuilleton/kultur/musik-a3125954.html