Musik am Abend: Abends will ich schlafen gehn, vierzehn Engel um mich stehn

Epoch Times5. Januar 2020 Aktualisiert: 5. Januar 2020 16:10
Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber.

Engelbert Humperdinck (1854-1921) war ein deutscher Komponist der Spätromantik. Berühmt wurde er vor allem durch seine Märchenoper Hänsel und Gretel, die in den Jahren 1891-1892 entstanden ist. Hier eine Aufnahme des Abendsegens und seiner Traumpantomime aus der Dresdner Frauenkirche 2012.

Es singen Juliane Banse (Sopran) und Kulman (Mezzo-Sopran), begleitet von der Sächsische Staatskapelle Dresden unter Leitung von Christian Thielemann.

Abendsegen

Abends will ich schlafen gehn,
vierzehn Engel um mich stehn:
zwei zu meinen Häupten,
zwei zu meinen Füßen,
zwei zu meiner Rechten,
zwei zu meiner Linken,
zweie die mich decken,
zweie die mich wecken,
zweie die mich weisen
zu Himmels Paradeisen.
die zum Himmel weisen,
die zum Himmel weisen!

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN