Musik am Abend: Antonio Vivaldi und die Mandoline im Orchester

Epoch Times23. Juli 2020 Aktualisiert: 23. Juli 2020 18:46
Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber.

Antonio Vivaldi (1678-1741) war ein Komponist und Violinist aus Italien zu Zeiten des Barock. Zu seinen Zeiten war die Mandoline als Instrument beliebt – auch im Orchester. Hier 14 Konzerte für Mandoline und Orchester, gespielt vom Solisten Fabio Biondi und dem Orchester „Europa Galante“.

  1. 0:01 – Konzert für 2 Mandolinen, Streicher und B.C. in G-Dur RV 532 – I. Allegro II. Andante III. Allegro
  2. 9:56 – Konzert für 2 Violinen in der Posaunenmarina, 2 Flauti dritti, 2 Madolini, 2 Salmoe, 2 Teorbe und Cello in C-Dur RV 558 – I. Allegro molto II. Andante molto III. Allegro
  3. 19:06 – Konzert für Violine, 2 Flauti dritti, 2 Oboen, fagotto ed archi in g-Moll RV 576 ‚dedicato a Sua Altezza Reale di Sassonia‘ – I. Allegro II. Larghetto III. Allegro
  4. 29:17 – Konzert für 2 Violinen, 2 Violoncelli und Streicher in D-Dur RV 564 – I. Allegro II. Largo III. Allegro
  5. 39:18 – Konzert für Violine solo, 2 Oboen, Fagott und Streicher g-Moll RV 319 ‚dedicato a S. Pisendel‘ (Dresdner Fassung) – I. [Allegro] II. [Lento] III. Allegro
  6. 49:57 – Konzert für Mandoline und Streicher in C-Dur RV 425 –  I. [Allegro] II. Largo III. [Allegro]
  7. 57:56 – Konzert für 3 Violinen, Oboe, 2 Flauti dritti, 2 Violoncelli all’inglese, Salmoe, 2 Violoncelli, 2 Cembali e 2 Violinen in der Posaune marina und Streicher in C-Dur RV 555 – I. Allegro II. Largo a piacimento III. Allegro
  8. 1:06:21 – Konzert für Solovioline, 2 Oboe, 2 Hörner, Fagott und Streicher in D-Dur RV 562a – I. Andante – Allegro (mit Pauken) II. Grave (Violine solo, Streicher mit Orgel) III. Allegro (mit Pauken)
  9. 1:19:35 – Konzert für 2 Violinen, 2 Blockflöten, 2 Oboe, Fagott und Streicher in d-Moll RV 566 – I. Allegro assai II. Largo (2 Flöten) III. Allegro
  10. 1:27:21 – Konzert für Violine, 2 Oboen, Fagott, 2 Hörner und Streicher in F-Dur RV 569 – I. Adagio – Allegro II. Grab (Largo) III. Allegro
  11. 1:41:10 – Konzert für Solo-Bratsche d’amore, Laute und Streicher in d-Moll RV 540 – I. Allegro II. Largo III. Allegro
  12. 1:52:27 – Konzert für Solovioline, 2 Violoncelli und Streicher in C-Dur RV 561 – I. Allegro II. Largo III. Allegro molto
  13. 2:00:00 – Konzert für Violoncello und Streicher in G-Dur RV 413 – I. Allegro II. Largo III. Allegro
  14. 2:08:15 – Konzert für 4 Soloviolinen und Streicher in B-Dur RV 553 – I. Allegro II. Largo III. Allegro
Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN