Musik am Abend: Bitte schön!

Epoch Times9. September 2019 Aktualisiert: 9. September 2019 17:54
Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber.

Johann Strauss (Sohn, 1825-1899): Seine Polka Bitte schön! op. 372 wurde im Sommer 1875 erstmals aufgeführt. Viele Motive daraus stammen aus seiner Operette Cagliostro. Hier eine Aufnahme von Alfred Walter.

Bitte schön, bitte schön, o mach‘ uns jung, mach‘ uns schön, wir bitten schön … ist das 9. Lied aus der Operette. Der erste Teil davon wurde von Strauss in dieser Polka verwendet. Zu Beginn des 2. Aktes belagern sechs hässliche alte Frauen Cagliostros Labor und flehen in ihrem Sextett den Wundertäter an, sie mit seinem patentierten Elixier zu verjüngen: „Wenn du willst, wenn du willst, wenn du willst, oh, mach uns jung, mach uns schön, wir bitten dich!“

Dieses Sextett musste bei der Uraufführung wiederholt werden und kam beim Publikum sehr gut an. Die Operette Cagliostro war anfangs ein Riesenerfolg, später zeigten sich einige Mängel und verlor in der Gunst. Sie konnte sich nicht mit der ein Jahr zuvor erschienenen Operette „Fledermaus“ vergleichen. Durch verschiedene Bearbeitungen wurde versucht, das Werk zu retten – daher möglicherweise die Polka Bitte schön!

 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN