Musik am Abend: Die Sinfonie in C von Georges Bizet

Epoch Times12. September 2019 Aktualisiert: 12. September 2019 14:12
Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber.

Georges Bizet (1838-1875) war ein französischer Komponist der Romantik, der vor allem durch die Oper Carmen bekannt wurde. Seine Sinfonie in C wurde wohl im November 1855 komponiert. Hier eine Aufnahme mit dem New Zealand Symphony Orchestra unter Leitung von Donald Johanos.

  1. Allegro vivo  00:00
  2. Andante: Adagio 10:33
  3. Scherzo: Allegro vivace 20:13
  4. Finale: Allegro vivace  26:10

Bizet war ein brillanter Pianist, spielte aber nur wenig in der Öffentlichkeit. Seine Oper „Carmen“ betrachtete er (und einige Kritiker) als einen Fehler. Er verdiente seinen Lebensunterhalt vor allem damit, Musik anderer Komponisten zu arrangieren.

Seine Sinfonie in C war wahrscheinlich eine Hausaufgabe, die er als Schüler im Alter von 16 Jahren am Pariser Konservatorium erstellte. 1933 wurde sie in den Archiven der Pariser Konservatoriumsbibliothek gefunden – und am 26. Februar 1935 schließlich uraufgeführt.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN