Musik am Abend: Große Namen und große Musik für Trompete und Orgel

Epoch Times6. März 2019 Aktualisiert: 5. März 2019 22:13
Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber.

Große Namen und große Musik für Trompete und Orgel: Charpentier, Albinoni, Bach, Händel, Schubert, Clarke, Senaille, Stanley, Mozart. Hier gespielt von Maurice Andre an der Trompete und Jane Parker-Smith an der Orgel.

  1. Marc-Antonie Charpentier – Te Deum (Eröffnungsfanfare)
  2. Tommaso Albinoni in einer Bearbeitung von Remo Giazotto – Adagio
  3. Johann Sebastian Bach – Gavotte en Rondeau aus „Partita“ für Violine solo Nr. 3 E-Dur BWV 1006
  4. Georg Friedrich Händel – Largo aus „Xerxes“
  5. Johann Sebastian Bach – Aria „Mein gläubiges Herze“ aus „Alto hat Gott die Welt geliebt“, Kantate BWV 68
  6. Georg Friedrich Händel – Gloria in Excelsis Deo
  7. Franz Schubert – Ave Maria
  8. Jeremiah Clarke – Trumpet Voluntary (ursprünglich Purcell zugeschrieben)
  9. Jean-Baptiste Senaille – Allegro spiritoso aus „Sonate Nr. 5 d-Moll“
  10. Johann Sebastian Bach – Air aus „Ouvertüre Nr. 3 D-Dur BWV 1068″
  11. John Stanley – Trumpet Tune
  12. Johann Sebastian Bach – Bourree aus „Suite für Violoncello solo Nr. 4 Es-Dur BWV 1010“
  13. Johann Sebastian Bach in einer Bearbeitung von Charles Gounod – Ave Maria
  14. Wolfgang Amadeus Mozart – Alleluja aus „Exultale, Jubilate“, Motette KV 165
Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN