Musik am Abend: Junge Musiker und die Ouvertüre von „Figaro“

Epoch Times29. Juli 2019 Aktualisiert: 29. Juli 2019 16:28
Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber.

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) war ein Salzburger Komponist und Musiker. Seine Opera buffa Die Hochzeit des Figaro (KV 492) wurde erstmals 1786 in der Wiener Hofoper im Burgtheater aufgeführt.

Hier die Ouvertüre, gespielt von einem jugendlichen Ensemble im Rahmen der Konzerte der Klassikkuppel Basel 2013 unter Leitung von Gevorg Gharabekyan.

Das Ensemble bestand aus: Sofia Ardiles, Arpine Azatyan, Eveline Balz, Valentina Botnari, Juan Maria Braceras, Olivier Carillier, I-Wen Chen, Anne-Laure Dottrens, Sira Eigenmann, Jessie Gu, Julia Hantschel, Jhon Hernández, Mathias Inoue, Lorenzo Mastropaolo, Filipa Nunes, Désirée Pousaz, Anna Radwan, María Ramírez Marín, Evi Sanoll, Yuriko Sekiguchi, Pavlos Serassis, Paula Soares, Georg Stucke, Shuko Sugama, Gulnara Tleugabylova, Aurélien Tschopp sowie Ileana Waldenmayer.

 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN