Der Maler Ludwig von Hofmann-Zeitz!

Wie seinem Doppelnamen zu entnehmen ist, wurde der Maler als Ludwig Hofmann 1832 in Zeitz, im heutigen Sachsen-Anhalt geboren. Bereits mit 15 Jahren erhielt er in Leipzig Zeichenunterricht, konnte... Mehr»

Modetrends der Pfahlbauer am Bodensee

Jungsteinzeitler waren offenbar eitel Mehr»

„Carne valet“ – „Fleisch lebe wohl“

Die Entstehung des Kölner Karnevals Mehr»

Der Maler Adolf Eberle

Adolf Eberle wurde 1843 als Sohn des Malers Robert Eberle in München geboren, der aus Meersburg am Bodensee stammte. Zunächst stand er in seiner Kunst stark unter dem Einfluss der … Mehr»

Im Berliner Museum geht’s um die Currywurst

50-jährige Geschichte der Currywurst auf 1500 Quadratmetern Mehr»

„Die Reise zur Schneekönigin“ – Orchestermärchen jetzt auch auf CD

Wittener Uni-Dozentin kombinierte Andersen-Erzählung und Tschaikowsky-Musik zu einem Orchestermärchen auf CD mit Nina Hagen Mehr»

Mit Kindern arbeiten …

{L:1}Es macht Spaß, mit Kindern im Wetteraumuseum Friedberg zu „arbeiten“ – sich mit ihnen zum Beispiel als Römerinnen und Römer zu verkleiden und mit römischen Namen versehen eine Reise in... Mehr»

Das Prager Museum des Kommunismus

Erinnerung an die Vergangenheit Mehr»

Wenn Kunst zum Leben erwacht

Eine Wanderkunstausstellung höchster Güte besucht die Schweiz Mehr»

Warum können wir uns meist so schwer von Dingen trennen, die wir besitzen?

Evolutionärer Prozess oder Gewohnheit? Mehr»

Frankfurter Buchmesse: Die Neue Epoche feiert mit einer Buchvorstellung ihren Einstand

‚Neun Kommentare’ in über zwanzig Sprachen erschüttern nicht nur die chinesische Welt Mehr»

Eine bewegende Reise durch fünf Jahrhunderte Kunst und Kulturgeschichte

„Wohl möchte ich einmal die Schätze sehen, die sich dort nach und nach versammelten...“ Johann Wolfgang von Goethe Mehr»

Vom Legastheniker zum Schriftsteller

In dem Büro des Mauer-Verlags auf der ersten Etage eines mehrstöckigen Hauses in der Nähe des Bahnhofs von Rottenburg am Neckar zeigte der Inhaber des Verlags und Schriftsteller Wilfried Kriese,... Mehr»

Der Maler Christian Morgenstern

Christian Ernst Bernhard Morgenstern wurde 1805 in Hamburg geboren. Durch seinen Vater Johann Heinrich Morgenstern, einem Miniaturmaler, war sein Berufsweg bereits vorgegeben. Nach einer... Mehr»

Schwarzenegger: Vom Saulus zum Paulus?

Arnold Schwarzenegger im Kampf gegen brutale Videospiele und Kraftpillen Mehr»

Der Maler Peter von Hess

Der in Darmstadt 1755 geborene Carl Ernst Christoph Hess, schon früh verwaist und in Augsburg als Kupferstecher ausgebildet, ahnte damals sicher nicht, welch große Bedeutung der Name Hess einmal mit... Mehr»

Herrscher mit Tugend

Konfuzius und sein Einfluss in der chinesischen Gesellschaft Mehr»

Eine faszinierende Stimme zieht sich aus dem Musikleben zurück!

Kammersänger Peter Schreier Mehr»

Goya-Ausstellung in Berlin für Nachtschwärmer: Modernität oder Zeitlosigkeit

Noch bis 3. Oktober GOYA in der Berliner Nationalgalerie Mehr»

Von Dichtern und Dämonenjägern

Erstes Gastspiel der taiwanischen Honan- Operntruppe in Deutschland Mehr»