Mit königlicher Symbolik gezierter Torbogen - Durchgang zu einer romantischen Baumallee im Schlossgarten Ludwigsburg.Foto: Christine Gäckler/The Epoch Times

„Shen Yun hat im Herzen berührt“

Von 22. April 2011 Aktualisiert: 22. April 2011 1:37

LUDWIGSBURG – Shen Yun beendete sein erstes Gastspiel in Ludwigsburg am Donnerstag. Unter den Gästen im Forum am Schlosspark war auch Sebastian Togelang, Inhaber des Marketingunternehmens NEODONE Business Accelaration in Frankfurt. Er kommt aus Indonesien und hat selbst chinesische Wurzeln.

„Vom Künstlerischen her war es sehr beeindruckend,“ meinte Sebastian Togelang über die traditionelle chinesische Tanzgala aus New York. „Das hat mein Bild von China wieder etwas auf die positive Seite gebracht, weil ich enttäuschende bzw. nicht so gute Erfahrungen gemacht habe.“

„Ich bin selbst auch Asiat, wie man sieht. Die Asiaten in China sagen, die innere tiefere Moral sei nicht mehr so, wie man sich das wünscht“, erklärte Togelang, und das sei auch seine persönliche Meinung. „In der heutigen Zeit vermisst man das Traditionelle und das Alte. In Peking zum Beispiel ist alles laut und hektisch, man hat nur das Geld im Kopf. Dabei vermisst man die Tradition und die Kultur. Ich vermisse die Zwischenmenschlichkeit.“

Wenn er aber Shen Yun sieht, erweckt das Hoffnung bei ihm, dass es tiefe Moral und Menschliches gibt. „Ich finde es gut, die Mission ist das Traditionelle, die Kultur“, fasste Togelang zusammen. Er findet Kultur sehr wichtig, um das Mitmenschliche aufzubauen.

Und über die Aufführung selbst sagte er noch: „Ich habe das Gefühl, die Ausstrahlung der Tänzer in dieser Show ist anders. Es hat mich berührt.“

„Auch die Musik. Als auf der Erhu gespielt wurde, kamen mir beinahe die Tränen. Es war so herzlich. So etwas habe ich bei Chinesen selten gesehen. Meistens war es künstlerisch gut, aber dieses Herzliche hat gefehlt. Shen Yun hat im Herzen berührt und das finde ich gut. Das ist für mich sehr wichtig.“

Die Epoch Times Deutschland freut sich, als Medienpartner von Shen Yun Performing Arts World Tour 2011 ihren Leserinnen und Lesern einen exklusiven Einblick in ein einzigartiges Kulturereignis bieten zu können.

www.shenyunperformingarts.org

DEUTSCHLAND

Ludwigsburg (Stuttgart) im April
Mi, 20.04.2011 – 20:00 Uhr
Do, 21.04.2011 – 20:00 Uhr

ÖSTERREICH

Wien im Mai

So 01.05. 11, 18:00 Uhr
Mo 02. 05. 11, 19:30 Uhr
Di 03. 05. 11, 19:30 Uhr
Mi 04. 05. 11, 19:30 Uhr

Ort: Wiener Stadthalle, Halle F
Vogelweidplatz 14
A-1150 Wien
Telefonbuchung: +43 (1) 7999979
Onlinebuchung:
www.stadthalle.com
www.oeticket.com

EUROPA:

 

11. Stockholm, Schweden 24. – 27. April

12. Wien, Österreich 1. – 4. Mai

 

 



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion