Klaus Grotstabel: „Ich finde Shen Yun sehr kreativ von den Geschichten her.Foto: The Epoch Times

Unternehmer fand Shen Yun kreativ

Von 17. März 2012 Aktualisiert: 17. März 2012 2:36

BERLIN – Die Premiere von Shen Yun 2012 im ICC Berlin besuchte am Freitagabend auch der Unternehmer Klaus Grotstabel. Bisher wäre er nur beim Chinesen zum Essen gegangen, scherzte er; für ihn und seine Frau Petra war es die erste Begegnung mit klassischem chinesischem Tanz, den beide „sehr graziös“ nannten. Außerdem waren sie von den „tollen Kostümen“ ganz angetan.

„Tolle Kostüme, sehr graziös, also wunderschön“, fasste Grotstabel seine Eindrücke in der Pause spontan zusammen. Seine Frau fand es sehr schön, dass es vor jedem Stück eine kurze Einführung ins Thema gab. Auch war sie von der Interaktion der Tänzer mit dem animierten Bühnenbild begeistert: „Ich fand es toll, wie die Figuren aus dem Hintergrundbild auf die Bühne kommen. Das spiegelt die Geschichte wider.“

Klaus Grotstabel ergänzte: „Ich find das sehr kreativ von den Geschichten her. Die Musik ist uns gar nicht so fremd, find ich, man kann sie sehr gut hören. Das Bühnenbild ist sehr deutlich, etwas überzeichnet, aber passt zu den Farben stilistisch gesehen.“

„Der Tanz der Lotusblüten“ hat Frau Grotstabel besonders gut gefallen: „Mir hat das Stück mit den Lotusblüten und dem grünen Fächer sehr gut gefallen, weil ich es farblich sehr schön fand und vom Ausdruck her diese Blüte mit dem Fächer ganz toll dargestellt wurde“, sagte sie. Sie fand es „sehr plastisch und anmutig.“

Das Lieblingsstück ihre Mannes war die erste Nummer: „Ich fand den Einstieg mit den Trommeln sehr schön, wo alle mitgemacht haben. Eine Eröffnung muss immer etwas besonderes sein und das war eine gute Eröffnung, finde ich.“

Reporterin Wen Jing

Epoch Times freut sich, Shen Yun von der ersten Stunde an als Medienpartner begleitet zu haben. Wir möchten Ihnen und Ihren Lieben dieses kulturelle Ereignis ans Herz legen. Tickets bestellen für Berlin oder Frankfurt: www.ShenYun2012.com

Berlin ICC Saal 1

Fr., 16. März 2012, 19:30 Uhr
Sa., 17. März 2012, 19:30 Uhr
So., 18. März 2012, 15:00 Uhr

Hotline: 030-609885290
Und an allen bekannten Vorverkaufskassen
www.ticketonline.de

Frankfurt/M. Jahrhunderthalle

Fr., 30. März 2012, 19:30 Uhr
Sa., 31. März 2012, 14:00 Uhr
Sa., 31. März 2012, 19:30 Uhr

Hotline: 01805-697469
Und an allen bekannten Vorverkaufskassen
www.ticketonline.de

Zürich Kongresshaus

Fr., 23. März 2012, 19:30 Uhr
Sa., 24. März 2012, 19:30 Uhr
S0., 25. März 2012, 19:30 Uhr
M0., 26. März 2012, 19:30 Uhr

Per Telefon buchen
0041 79 709 94 82
0041 79 708 28 20
Oder Hotline: 0900 800 800 (CHF 1.19/min)
Online buchen: www.ticketcorner.ch

www.ShenYun2012.com

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN