„Warum kann die Welt nicht so voller Schönheit sein, voller verspielter Leichtigkeit und Grazie wie bei Shen Yun?“

Epoch Times11. May 2017 Aktualisiert: 11. Mai 2017 11:31
Chinas 5000 Jahre alte Kultur erwacht bei SHEN YUN mit ihrer ganzen Pracht und Tiefgründigkeit zu neuem Leben. In China wurde sie unter der kommunistischen Herrschaft fast vollständig zerstört. Shen Yun Performing Arts (ansässig in New York) ist mit fünf Künstlergruppen zurzeit auf Welttournee 2017. Bis zum 10. Mai gastierte Shen Yun in Berlin im Theater am Potsdamer Platz.

„Es ist wunderbar, also ich bin noch ganz überwältigt von der Schönheit tanzender Götter. So habe ich mir die Übersetzung von Shen Yun gemerkt und ich finde das beschreibt das auch ganz gut.“

*****

„Das Zusammenspiel von Tanz, Orchester und Leinwand ist sehr harmonisch und so schön, dass es mich fast sprachlos macht. Also eine verspielte Leichtigkeit. In dem Orchester fand ich eben auch schön, dass da diese chinesischen Instrumente auch vorkamen. Also es war auch kein gewöhnliches Orchester. Mir hat auch sehr gut der musikalische solistische Beitrag gefallen, also dieses chinesische Streichinstrument [die Erhu]. Das war auch von einer anderen Welt.“

*****

„Der Tenor war auch wunderbar, hat mich auch sehr berührt. Das war ja auch sehr geschickt gemacht, dass man das übersetzt hat und lesen konnte.“

*****

„Ja ich dachte, warum kann die Welt eben nicht so sein, so voller Schönheit, voller verspielter Leichtigkeit und Grazie. Ich glaube, dass wir mehr für so etwas auf der Welt sind als für das, was wir in dem sogenannten Alltag tun. Irgendwie blind, irgendwelchen Ritualen oder irgendeinem Ehrgeiz folgen und so weiter. Also dass wir eher für sowas, wie was wir hier in der Vorführung gesehen haben, auf der Welt sind als Menschen.“

*****

Kathrin Guthmann, Besitzerin indischer Restaurants in Hamburg – am 10. Mai bei Shen Yun in Berlin im Theater am Potsdamer Platz

*****

Shen Yun Performing Arts mit Sitz in New York hat 5 Tourneegruppen, die gleichzeitig auf der ganzen Welt auftreten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite:

Shen Yun Performing Arts

Epoch Times sieht Shen Yun als das bedeutendste kulturelle Ereignis unserer Zeit an. Wir sind stolz darauf, dass wir alle Zuschauerreaktionen seit der Gründung von Shen Yun im Jahr 2006 wiedergeben.

Themen
Panorama
Newsticker