Bayern: 25-Jähriger ertrinkt in Badesee

Epoch Times7. Juni 2015 Aktualisiert: 7. Juni 2015 8:10

Ein 25-jähriger Mann ist am Samstagabend in einem Badesee im niederbayerischen Landkreis Kelheim ertrunken. Der junge Mann hatte sich zusammen mit zwei Arbeitskollegen den Tag über am Naturbadesee St. Agatha bei Riedenburg aufgehalten, wie die örtliche Polizei am Sonntag mitteilte. Gegen 20:15 Uhr war das Trio demnach nochmals zum Schwimmen gegangen.

Als die beiden Bekannten des Verunglückten danach aus dem Wasser gingen, folgte der 25-Jährige nicht und ging aus noch unbekannter Ursache unter. Die beiden Arbeitskollegen des Mannes zogen ihn aus dem Wasser und begannen mit Reanimationsmaßnahmen, die jedoch erfolglos blieben: Der 25-Jährige verstarb noch an dem Badesee, teilten die Ordnungshüter weiter mit.

(dts Nachrichtenagentur)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN