Bianca Jagger über den Tod von L’Wren Scott: „Es bricht mir das Herz“

Epoch Times18. März 2014 Aktualisiert: 18. März 2014 15:53

Bianca Jagger, eine von Mick Jagger´s Ex-Frauen hat ihre Trauer über den Tod von Jagger´s Lebensgefährtin L’Wren Scott ausgesprochen. Scott erhängte sich am Montag in ihrer Wohnung in Manhattan mit einem Schal.
 
"Es bricht mir das Herz über den Verlust der schönen und talentierten L’Wren Scott zu erfahren. Meine Gedanken und Gebete sind bei ihrer Familie. Möge sie in Frieden ruhen", sagte Bianca via Twitter.

Mehrere Hollywood-Stars und Sänger bedauern ihren Tod. Die Mode-Designs von Scott waren regelmäßig bei Veranstaltungen mit rotem Teppich zu bewundern. Leuten wie Angelina Jolie, Nicole Kidman und Penelope Cruz trugen ihre Designs.

"Geschockt und traurig über die Nachricht von @lwrenscott … sie war eine erstaunliche Seele, talentierte Künstlerin und ein unglaublich guter Freund. RIP", sagte Olivia Munn, auch über Twitter.

Bianca und Mick waren von 1971 bis 1978 verheiratet. Mit Jerry Hall war Mick von 1990 bis 1999 verheiratet. Seit 2001 waren er und Scott ein Paar.

Jagger´s Sprecher sagte Reportern in einer Erklärung, dass der Sänger durch den plötzlichen Tod seiner Freundin "völlig schockiert und am Boden zerstört" ist.

Scott hatte offenbar einige Millionen Dollar an Schulden, berichtete die "Daily Mail". Obwohl ihre Mode-Designs von Prominenten getragen wurden, war der kommerzielle Verkauf nicht gut.

Sie wollte sich das Geld, um ihre Schulden zu begleichen, nicht von ihrem reichen Freund ausleihen. Dadurch stiegen die Schulden immer mehr und sie kämpfte mit der Bezahlung ihrer Mitarbeiter. (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN