Brite Colin Firth erhält auch die italienische Staatsangehörigkeit

Epoch Times23. September 2017 Aktualisiert: 23. September 2017 7:50
Der britische Oscar-Gewinner Colin Firth ist seit 1997 mit der Italienerin Livia Giuggiogli verheiratet. Nun erhielt er die italienische Staatsbürgerschaft.

Der britische Oscar-Gewinner Colin Firth ist nun auch italienischer Staatsbürger. Der 57-jährige Schauspieler habe eine Italienerin geheiratet und bei etlichen Gelegenheiten seine Liebe zu Italien erklärt, teilte das Innenministerium in Rom am Freitag mit. Firth ist nach Angaben der Film-Website IMDB seit 1997 mit der Produzentin Livia Giuggiogli verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder.

Für seine Leistung in „The King’s Speech – Die Rede des Königs“ wurde Firth 2011 mit dem Oscar ausgezeichnet. Berühmt wurde er auch durch seine Rolle als Mark Darcy in der Filmreihe „Bridget Jones“ mit Renée Zellweger.

(afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN