Frau erhält Morddrohung – doch Til Schweiger muss Facebook-Eintrag mit ihrem Namen und Foto nicht löschen

Til Schweiger wollte mit der Veröffentlichung eines Posts einer Frau - samt Namen und Bild - "gegen Hetze, gleich welcher Art" vorgehen. Wie das Landgericht Saarbrücken nun entschied, muss der Schauspieler den Post auch nicht löschen.
Text Version lesen