Leonardo DiCaprio bekämpft Klimawandel mit Karate-Kicks

Epoch Times3. September 2014 Aktualisiert: 3. September 2014 15:36

Hollywood Star DiCaprio wurde vor kurzem beobachtet, wie er einige coole Karate-Kicks auf seiner Jacht in Saint Tropez übte. DiCaprio hält sich derzeit mit seiner Freundin, dem deutschen Modell Toni Garrn, für die Leonardo DiCaprio Foundation Gala in Frankreich auf.

DiCaprio erklärt, dass er mit dem Event auf verschiedene Organisationen und Wohltätigkeitsaktionen aufmerksam machen und Geld sammeln möchte, um langfristig die Zukunft unseres Planeten zu sichern.

In seiner Eröffnungsrede sagte DiCaprio den Zuhörern, dass uns eine in der gesamten Menschheitsgeschichte noch nicht dagewesenen Umweltkrise bevorstehen würde. Die Wälder werden mit alarmierender Geschwindigkeit gerodet, obwohl gerade sie unsere beste Verteidigung gegen einen Klimawandel seinen.

Es scheint dem Schauspieler sei seine Mission wie auf den Leib geschrieben und es sieht so aus, dass er vor nichts halt machen würde um zu helfen wo er kann. Mit einem Engagement wie es DiCaprio zeigt, werden seinen Bemühungen garantiert nicht fruchtlos sein. (ev/dk)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN