Scarlett Johansson 4Chan-Nacktfotos: Neue Nacktbilder von altem Hacker-Angriff?

Epoch Times22. September 2014 Aktualisiert: 28. Juni 2017 18:14

Neue Nacktbilder von Scarlett Johansson wurden am Sonntag auf Reddit veröffentlicht. Die Bilder stammen aus einem massiven Nacktfoto-Hack. Die ersten privaten Bilder von verschiedenen Stars wurden vor einigen Wochen veröffentlicht. Erst wurden die Nacktfotos auf den Webseiten 4Chan und Reddit veröffentlicht und dann in Umlauf gebracht.

Johansson fiel bereits vor mehreren Jahren einer Cyber-Attacke zum Opfer. Aber die Bilder die am Sonntag von der Schauspielerin im Netz aufgetaucht sind, sind neu. Dies behaupten zumindest mehrere Reddit-Nutzer.

Ein User sagte, dass bei dem letzten Hacker-Angriff auf „ScarJo“ nur zwei Bilder erbeutet worden seien.

Andere Benutzer sind verwirrt und fragen, ob die Bilder der Schauspielerin neu oder gefälscht sind? Andere deuten darauf hin, dass einige Fotos alt und andere neu sind.

Am Sonntagabend sind neun neue Bilder von Johansson erschienen. Auf den Fotos ist eine unbekleidete Frau zu sehen – wahrscheinlich Johansson. Auf den meisten Bildern liegt sie im Bett und auf einem Foto scheint es, als würde sie ein Selfie vor einem Spiegel machen.

Die Frau auf den Bildern ist zwar nackt, hat jedoch ihre privaten Körperstellen verdeckt. Nur auf zwei der neuen Bildern ist sie ganz nackt zu sehen.

Die Schauspielerin hat bislang noch nicht auf die Bilder reagiert.

Das ist die zweite Welle an gehackten Promi-Fotos die in Umlauf gebracht werden. Am Freitag und Samstag wurden neue Bilder von Hope Solo, Gabrielle Union, Vanessa Hudgens, Jennifer Lawrence und anderen Prominenten veröffentlicht. (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN