Justin Bieber: Lethal Bizzle ist verärgert

Epoch Times12. Februar 2014 Aktualisiert: 12. Februar 2014 14:47

Lethal Bizzle findet es gar nicht lustig, dass Justin Bieber sich einen neuen Namen zugelegt hat. Bieber nennt sich nämlich seit neuestem "Bizzle".

Justin Bieber ist auf "Instagram" derzeit nicht unter seinem normalen Namen, sondern unter "Bizzle" zu finden.

Der Grund für das Pseudonym ist nicht bekannt.

Bizzle sagte auf "Twitter":
"Ich und die Gang sind nicht glücklich darüber. Nichts ist cool daran, wenn der lächerlichste Junge im Pop deinen Namen verwendet, um ‚cool‘ zu sein. Er soll das sein lassen. Justin, Dieb."

Justin Bieber findet das aber anscheinend nicht so schlimm. Er kündigte bereits an den Namen nicht dauerhaft behalten zu wollen. (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN