Kaley Cuoco Fotos: „Big Bang Theory“-Star macht sich erneut über Nacktfoto-Hack lustig

Epoch Times17. September 2014 Aktualisiert: 17. September 2014 16:08

Kaley Cuoco hat sich erneut mit einem Bild auf Instagram über den Nacktfoto-Hack, von dem sie selber betroffen war, lustig gemacht.

Auf dem ersten Bild mit dem sich die Big Bang Theory Schauspielerin über den großangelegten Nacktbilder-Hack lustig machte, ist sie und ihr Ehemann an einem Strand zu sehen. Auf dem Bild sind die 29-jährige und ihr Mann nur in Bikini und Badehose gekleidet. Die Schauspielerin hat das Bild so bearbeitet, dass teile ihres Körpers nur unscharf zu erkennen sind, als ob sie nackt wären. 

"Welchen Spaß wir an diesem Tag hatten, ich und mein Mann am Strand von Mexico! Scheint als hätten wir etwas vergessen?," scherzt die Schauspielerin. 

Foto: Instagram/Screenshot

Nun hat sie sich noch einmal die Zeit genommen und ein Foto von ihrem Hund im Photoshop bearbeitet. Auf dem Bild ist Rubin auf dem Cover einer gefälschten Zeitschrift zu sein und der Genitalbereich des Hundes wurde unscharf gemacht.

"Oh Rubin! Sie haben dich auch erwischt!", kommentiert Cuoco das Bild. 

Die Schauspielerin ist eine von zahlreichen prominenten weiblichen Stars deren Nacktbilder online von einem unbekannten Hacker verbreitet wurden. Jennifer Lawrence war eine der berühmtesten Opfer des Cyber-Angriff. Cuoco hat die geleakten Bilder nicht öffentlich kommentiert. Sie hat sich lediglich mit diesen zwei Instagram Bildern über die Aktion lustig gemacht. 

Anscheinend dürfte sie die ganze Sache nicht so ernst nehmen. (so)  

{GA:1178729}

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN