Katja Kühne: Was war schuld an der Trennung?

Epoch Times1. Mai 2014 Aktualisiert: 1. Mai 2014 21:53

Seit Bekanntwerden der Trennung des Bachelor-Paares Katja Kühne (29) und Christian Tews (33) wird viel spekuliert. Warum sich das Traumpaar getrennt hat, ist vielen noch immer ein Rätsel. Ein Grund, könnte das Bordell von Katjas Eltern sein. Die Tatsachte das ihre Eltern ein Bordell betreiben, war für Christian schon während der Show eine große Überraschung.

Auch ihrem Ex, den Catch the Millionaire-Junggesellen, Dennis Uitz hätte dies nicht gefallen. Im Interview mit "promiflash.de"sagte er: "Also sicherlich, wenn ich damals gewusst hätte, dass da eine Rotlicht-Geschichte existiert, dass die Eltern in diesem Gewerbe tätig sind, da hätte ich mich wahrscheinlich gar nicht auf diese Affäre eingelassen, weil das ist ein Thema, was mich ziemlich abschreckt. Ich möchte damit einfach nichts zu tun haben, das ist eine ganz fremde Welt und ich glaube, Menschen, die eine ordentliche Ausbildung genossen haben und einen halbwegs vernünftigen IQ besitzen, halten sich da einfach raus."

"Also meine Meinung ist, wenn meine Eltern ein Gewerbe haben, egal welcher Natur, gewöhne ich mich daran. Das heißt, die Hemmschwelle oder die Berührungsängste zu diesem Gewerbe sind sicherlich bei ihr deutlich geringer als bei jedem anderen, normalen Menschen, wenn man das so sagen darf. Das heißt im Klartext: Ich glaube, dass sie da wenig Probleme mit hat, überhaupt in so ein Etablissement zu gehen. Das wäre für mich schon eine Riesen-Hemmschwelle."

Vielleicht ging des Christian ja ähnlich wie seinem Vorgänger. (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN