Lady Gaga in der Schweiz: In „einem Hauch von Nichts“ auf Shoppingtour

Epoch Times9. November 2014 Aktualisiert: 9. November 2014 14:28

Lady Gaga performte am Donnerstag im Hallenstadion in Zürich in der Schweiz. Ihre extravagante Show war ein Rie­senerfolg. 

Am darauffolgenden Tag begab sich die 28-jährige Sängerin auf eine Einkaufstour ins Niederdorf. Beim Biokosmetikladen Farfalla wurde Gaga entdeckt, und zwar in einem außergewöhnlichen Shopping-Outfit. 

Die kühlen Temperaturen in der Altstadt von Zürich störten Gaga anscheinend nicht. Sie kam nämlich nur mit einem durchsichtigen Kleid und Netzstrumpfhosen in das Shoppingcenter. (siehe HIER)

Die Haar hatte sie unter einem Haarnetz zusammengebunden und sie war stark geschminkt. 

Diejenigen die Lady Gaga kennen, würden wahrscheinlich auch nicht erwarten, dass sie mit einer Jeans und T-Shirt auf Shopping-Tour geht, oder? (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte