Loriots Geburtsstadt ehrt den Komiker mit «Waldmopszentrum»

Epoch Times18. April 2015 Aktualisiert: 18. April 2015 11:04
Brandenburg/Havel (dpa) - Zu Ehren von Loriot wird das „Waldmopszentrum“ am Samstag mit der Bundesgartenschau in Brandenburg/Havel eröffnet. Einen Tag zuvor wurde nach Angaben des Kulturvereins Brandenburg, der die Kunst-Installation bezahlt…

Brandenburg/Havel (dpa) – Zu Ehren von Loriot wird das „Waldmopszentrum“ am Samstag mit der Bundesgartenschau in Brandenburg/Havel eröffnet.

Einen Tag zuvor wurde nach Angaben des Kulturvereins Brandenburg, der die Kunst-Installation bezahlt, die neunte Figur installiert. Die Anlage besteht aus einem Rudel von bronzenen gehörnten Waldmöpsen, dazu ein Sockel mit den Fußabdrücken Vicco von Bülows (1923-2011) alias Loriot und Informationstafeln.

Die Geburtsstadt des Komikers setzt ihrem Ehrenbürger damit ein Denkmal, das sich an seinen Sketch über den „Wilden Waldmops“ anlehnt. Die Plastiken stammen von der Berliner Künstlerin Clara Walter.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN