Melanie Müller bekommt eigene Doku-Soap: Wie weit gehen die Dschungelqueen und ihr Lover Mike Blümer?

Epoch Times9. Dezember 2014 Aktualisiert: 9. Dezember 2014 13:41

Melanie Müller hat in ihrer Biografie "Mach’s dir selbst, sonst macht’s dir keiner – Vom Mauerblümchen zur Dschungelqueen" alle intimen Details ihres Lebens preisgegeben. Jetzt will die 24-jährige aber noch einen Schritt weiter gehen. 

In ihrer neuen Doku-Soap wird Müller ihr Liebesleben mit ihrem Freund Mike Blümer öffentlich machen.

Die neue Reality-Show der Dschungelköngin, "Melanie Müller – Dschungelkönigin in Love", startet am 12. Januar um 21:15 Uhr bei "RTL 2". 

In der Müller Show geht es um die Beziehung zwischen ihr und ihrem Freund. Der 49-jährige, der auch Melanies Manager ist, verhalf der Blondine in die Porno-Industrie. Deshalb wird bereits gemunkelt, Melanie könnte mit ihrem Lover auch Sex vor der Kamera haben. 

Die Doku-Soap wurde in Melanies jetzigen Wohnort Leipzig, sowie in ihrer Heimatstadt Grimma, auf Mallorca und in den USA gedreht, berichtet das OK! Magazin. Vorerst werden vier Folgen der neuen Soap ausgestrahlt werden. (so)   

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte