NRW: Radfahrerin stirbt nach Unfall

Epoch Times7. Juni 2015 Aktualisiert: 7. Juni 2015 10:15

In der nordrhein-westfälischen Stadt Harsewinkel bei Gütersloh ist am Sonntagmorgen eine 57-jährige Radfahrerin nach einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Die Frau wollte um kurz nach 07:00 Uhr mit ihrem Zweirad eine Straße überqueren, teilte die örtliche Polizei mit. Demnach sei die 57-Jährige dabei mit einem Pkw zusammengestoßen, der von einem 39-jährigen Mann gelenkt wurde.

Die Radfahrerin wurde durch den Zusammenprall mit dem Pkw durch die Luft geschleudert und so schwer verletzt, dass sie vor Ort durch Rettungskräfte reanimiert werden musste. Nachdem sie zunächst stabilisiert wurde, transportierte ein Rettungshubschrauber die Schwerverletzte in eine Bielefelder Klinik. Dort erlag die 57-Jährige ihren schweren Verletzungen, teilte die Polizei weiter mit.

(dts Nachrichtenagentur)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN