Oscar Pistorius twittert Bibelvers: Erster Tweet seit Februar

Epoch Times14. Juli 2014 Aktualisiert: 14. Juli 2014 10:47

Oscar Pistorius hat sich seit Februar nun zum ersten Mal wieder auf Twitter gemeldet. Der südafrikanische Athlet steht unter Anklage, Reeva Steenkamp ermordet zu haben.

Pistorius gab zu, seine Freundin erschossen zu haben, sagte jedoch, dass er das Model für einen Einbrecher hielt und sie unabsichtlich tötete. Die Anklage geht jedoch davon aus, dass Pistorius seine Freundin nach einem Streit kaltblütig ermordete.

Reeva starb in der Nacht zum Valentinstag letzten Jahres. Dies sind die erste Twitter-Eintragungen des Sportlers seit Monaten. Im ersten Post zitiert Pistorius einen Bibelvers, der lautet: "Der Herr ist nahe bei denen, die zerbrochnen Herzens sind, und hilft denen, die ein zerschlagenes Gemüt haben."   

Der zweite Tweet ist eine Fotocollage, die Pistorius mit Kindern in verschiedenen Umgebungen zeigt. 

"Man hat die Möglichkeit, im Leben eines Menschen einen Unterschied zu machen", so der Begleittext. "Manchmal sind es die einfachen Dinge, die man tut oder sagt, um jemanden sich besser fühlen zu lassen oder zu inspirieren." 

Der dritte Eintrag ist eine Passage aus dem Buch des österreichischen Psychiaters und Holocaust-Überlebenden Viktor Frankl, "Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn", auf Englisch.  

Die Gerichtsverhandlung des 27-Jährigen ist bereits in die letzte Phase eingetreten. Am 7. August werden die Schlussplädoyers beider Seiten vorgetragen und ein Urteil wird gefällt. (so) 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte