Phil Collins Sohn festgenommen: Ist Simon Collins ein Drogendealer?

Schlechte Nachrichten für Phil Collins (63). Sein 37-jähriger Sohn Simon Collins wurde festgenommen! Die Begründung: Verdacht auf Drogenhandel.

Der britischen Zeitung „Daily Mail“ zufolge soll Simon Collins nicht nur als Musiker arbeiten – er soll auch mit Drogen dealen.

Unter anderem soll Simon Collins Drogen „der Klasse A“ verkauft haben. Dazu gehören laut dem britischen Gesetz Heroin, Kokain, Crack, halluzinogene Pilze, Metylamphetamin und Amphetamine. Doch damit nicht genug. Die Polizei der englischen Grafschaft Wiltshire soll ihn außerdem wegen des Besitzes Drogen der Klasse B verhört haben – womit Cannabis, Amphetamine und leichte Opiate gemeint sind.

Der Sohn der Pop-Legende Phil Collins ist im bürgerlichen Leben Sänger und Schlagzeuger der Rockband "Sound of Contact". Er wohnt in der südenglischen Stadt Devizes. Simon Collins wurde unter Vorbehalt wieder freigelassen, dürfte aber noch weitere Verhöre über sich ergehen lassen müssen. Das Verhältnis zu seinem Vater soll bisher sehr eng gewesen sein. Wie Phil Collins wohl auf die Nachricht reagiert? (rf)

Quelle: https://www.epochtimes.de/feuilleton/menschen/phil-collins-sohn-festgenommen-ist-simon-collins-ein-drogendealer-a1165112.html