„The Ultimate Warrior“: „Der Warrior war der ‚Ultimate‘ Ehemann und Vater

Epoch Times16. April 2014 Aktualisiert: 16. April 2014 21:38

Dana Hellwig, die Frau von "The Ultimate Warrior" James Hellwig, spricht zum ersten Mal öffentlich über den Verlust ihres Mannes. Wie "TMZ" berichtet, ist Dana untröstlich über den Tod des Warrior. Das berührende WWE Tribut würde ihr helfen mit dem Verlust fertig zu werden, heißt es.

Dana veröffentlichte einen emotionalen Brief an die Ultimate Warrior-Fans. Darin heißt es: "Mit einem absolut gebrochenem Herzen wende ich mich an Euch."

Dana sagte, sie sei bemüht ihre Töchter von der Berichterstattung fernzuhalten. Sie erlaubte ihnen jedoch, dass WWE Tribute am Sonntagabend zu sehen.

"Als die Szene kam, wo man diese fantastische Gruppe von Menschen sah, die alle das T-Shirt des Ultimate Warriors trugen und sogar sein Gesicht gemalt hatten, jubelten und weinten wir gleichzeitig", schrieb Dana. "An alle die dort gestanden haben, ich danke Euch. Meine Mädchen werden sich für den Rest ihres Lebens an Eure gesenkten Köpfe erinnern."

Dana war geschockt als der Warrior außerhalb ihres Hotels in Arizona zusammenbrach. "Ich kämpfte und schrie und weinte, er solle mich nicht verlassen. Aber diese Runde war nicht zu gewinnen. Der Himmel hat gewonnen und ich habe verloren."

"Ich hatte die ULTIMATIVE Liebe für 20 Jahre und meine Kinder lernten, von THE ULTIMATE DAD, kleine Krieger zu werden. Ich würde keinen Moment unseres gemeinsamen Lebens, weder die guten Zeiten noch die schlechten Zeiten, für irgendetwas auf Gotteserden eintauschen." (so)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN