Musik am Abend: Ouvertüre der Operette „Die Fledermaus“

Epoch Times6. Dezember 2018 Aktualisiert: 6. Dezember 2018 15:23
Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber.

Johann Strauss (Sohn, 1825-1899) komponierte neben vielen Walzern auch berühmte Operetten. Darunter „Die Fledermaus“, die 1874 in Wien uraufgeführt wurde. Von welchen Musikern diese Aufnahme der Ouvertüre der Operette stammt, ist der Redaktion derzeit unbekannt.

Die Fledermaus wurde von Johann Strauss (Sohn) zu einem deutschen Libretto von Carl Haffner und Richard Genée komponiert, die ursprüngliche Idee basiert auf einem Stück des deutschen Dramatikers Julius Roderich Benedix (1811-1873).

Die Operette „Fledermaus“ gilt neben dem „Zigeunerbaron“ und „Eine Nacht in Venedig“ als Höhepunkt der Goldenen Operettenära. Vor allem die Ouvertüre zählt zu den größten Schöpfungen von Johann Strauss – und ist immer wieder eine Herausforderung für ein Orchester, da sie die musikalischen Höhepunkte des gesamten Werkes zusammenfasst.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion