Musik am Abend: „The Whoop Group“ spielt Vivaldi

Antonio Vivaldi und seine „Vier Jahreszeiten“ Op. 8 RV 315, wurden im Laufe der Zeit durch viele Musiker an ihre Insturmente angepasst. Hier eine Variante für Saxophon: Der „Sturm“ aus dem „Sommer“, 3. Satz (Presto), gespielt von „The Whoop Group“.

„The Whoop Group“ besteht aus vier jungen Saxophonisten: Jakub Muras (Sopran), Mateusz Dobosz (Alt), Krzysztof Koszowski (Tenor) und Szymon Zawodny (Bariton).

Antonio Vivaldi (1678-1741) war ein italienischer Komponist und Violinist aus Venedig. Die Vier Jahreszeiten sind wohl das berühmteste seiner Werke und machten ihn zum einstmals bekannteste Musiker Europas.

Er veröffentlichte diese vier Konzerte im Jahre 1725 unter dem Titel Il cimento dell’armonia e dell’inventione – „Das Wagnis von Harmonie und Erfindung“.

Quelle: https://www.epochtimes.de/feuilleton/musik-am-abend-the-whoop-group-spielt-vivaldi-a2677882.html