Grenzenlos hoffen – Von Dietrich Bonhoeffer

Epoch Times24. Februar 2012 Aktualisiert: 26. August 2018 20:46
Aus der Reihe Epoch Times Poesie - Gedichte und Poesie für Liebhaber

Hoffnung

Wenn schon die Illusionen bei den Menschen

eine so große Macht haben,

dass sie das Leben in Gang halten können –

wie groß ist dann erst die Macht,

die eine begründete Hoffnung hat?

Deshalb ist es keine Schande, zu hoffen,

grenzenlos zu hoffen!

Dietrich Bonhoeffer (1906 – 1945)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN