Lachen und Weinen – Von Friedrich Rückert

Von 22. Oktober 2019 Aktualisiert: 22. Oktober 2019 21:18
Aus der Reihe Epoch Times Poesie - Gedichte und Poesie für Liebhaber

Lachen und Weinen

Lachen und Weinen zu jeglicher Stunde
Ruht bei der Lieb auf so mancherlei Grunde.
Morgens lacht ich vor Lust,
Und warum ich nun weine
Bei des Abends Scheine,
Ist mir selbst nicht bewußt.

Weinen und Lachen zu jeglicher Stunde
Ruht bei der Lieb auf so mancherlei Grunde.
Abends weint ich vor Schmerz,
Und warum du erwachen
Kannst am Morgen mit Lachen,
Muß ich dich fragen, o Herz?

Friedrich Rückert   (1788 – 1866)

 

Elly Ameling; „Lachen und Weinen“;  Jörg Demus- Piano 1970; Franz Schubert;

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN