Worte sind der Seele Bild – Von Johann Wolfgang von Goethe

Von 8. September 2019 Aktualisiert: 9. September 2019 8:04
Aus der Reihe Epoch Times Poesie - Gedichte und Poesie für Liebhaber

Worte sind der Seele Bild

Worte sind der Seele Bild –
Nicht ein Bild! sie sind ein Schatten!
Sagen herbe, deuten mild,
Was wir haben, was wir hatten. –

Was wir hatten, wo ist’s hin?
Und was ist’s denn, was wir haben? –
Nun, wir sprechen! Rasch im Fliehn
Haschen wir des Lebens Gaben.

Johann Wolfgang von Goethe  (1749 – 1832)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN