Wünschelrute – Von Joseph Freiherr von Eichendorff

Von 14. Dezember 2018 Aktualisiert: 15. Dezember 2018 7:47
Aus der Reihe Epoch Times Poesie - Gedichte und Poesie für Liebhaber

Wünschelrute

Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.

Joseph Freiherr von Eichendorff   (1788 – 1857)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN