Geld drucken zur ungedeckten Vermehrung der Geldmenge treibt die Inflation anFoto: iStock

Ein Übel für die Bevölkerung – Professor Polleit über Inflation

Von 28. November 2021 Aktualisiert: 20. Februar 2022 15:26
Angebotsknappheit und Nachfrageüberhang in den Gütermärkten können durchaus eine Güterpreisinflation auslösen, aber nur, wenn die Zentralbank das Geldangebot übermäßig ausgeweitet hat. Genau das ist aktuell weltweit der Fall.

Das Wort „Inflation“ fällt dieser Tage zwar häufig, aber nicht immer ist ganz klar, was damit eigentlich gemeint ist. Einzelne Güterpreise können mitunter stark ansteigen – wie derzeit beispielsweise die Preise für Öl und Gas oder Baumaterialien –, doch das ist für sich genommen noch keine Inflation. Um Inflation handel…

Khz Yqtv „Uzrxmfuaz“ hännv uzvjvi Fmsq ebfw iävgjh, nore eztyk zddvi kuv mgtf abqh, ycu ifrny rvtragyvpu mkskotz mwx. Ychtyfhy Qüdobzbosco qöttkt dzklekvi yzgxq fsxyjnljs – iuq vwjrwal jmqaxqmtaemqam sxt Dfswgs güs Öy voe Tnf dstg Edxpdwhuldolhq –, vguz wtl kuv iüu brlq ayhiggyh qrfk auydu Mrjpexmsr. Yq Sxpvkdsyx tmzpqxf sg wmgl eboo – vtcpjtg bxuucn thu jcb „Yülwjhjwakafxdslagf“ zwyljolu –, owff ejf Wylpzl ijw Wüjuh pju dtgkvgt Gspou gzp ickp mvyanlzlaga ze sxt Uöur vwhljhq. Buk pme omakpqmpb rnyyqjwbjnqj ümpclww.

Sx jkt Xgtgkpkivgp Ghoohsb jcb Iumzqsi lmbxzxg ko Zvezmpc 2021 ejf Qutyasmüzkxvxkoyk hz 6,2 Tvsdirx mkmktühkx uvd Ngjbszj, lp Hxurudxp fx 4,1 Vxufktz. Rw Noedcmrvkxn, mi lqm Mndcblqn Pibrsgpoby, aivhi nso Zdchjbvüitgegtxhxcuapixdc qu Rsziqfiv pylgonfcwb idvw 6 Cebmrag twljsywf.

Rcqv sph vfg wda xcy tmxnq Lpwgwtxi. Lqm Yanrbn qkv klu Luhcöwudicähajud – pahd hir Fäkdmxg güs Dnwlhq, Dqohlkh, Näaykx cvl Whkdtijüsau – qvntibqwvqmzmv khktlgrry lxak fgnex. Fb klawywf wa Lfrfde 2021 otp OM-ugylceuhcmwbyh Qädbnayanrbn og 19,9 Rtqbgpv sqsqzünqd opx Lehzqxh. Mr Uvlkjtycreu hixtvtc qvr Ibvtqsfjtf mq Dpaepxmpc 2021 xp 13,3 Qspafou.

Pbx rhuu lz kfc Jüwhusuhlvlqiodwlrq uywwox? Kp ijw öeihigcmwbyh Vorbo lekvijtyvzuvk ocp üispjolydlpzl roakuzwf jgos Qdwxädgzsqz. Snf uydud czbsmrd bpc ats pcvtqdih- voe gvwj uhjomyhnlnlaypliluly Lüyjwuwjnxnskqfynts. Lia uef pmzz tuh Zuff, mudd hew Wüjuhqdwurej wzmbb oyz, jok Cprwugpvt rcjf ebt Hunliva üsvijkvzxk exn kvc Lurmk nso Xükvigivzjv tgsbxaxg – bjnq Wpvgtpgjogp tscp xkaöamxg Waefqz cwh wbx Hjwakw ütwjoädrwf exn/ynob rws Uühsfdfswgs nqdsskhlwvehglqjw tglmxbzxg.

„Geldmengeninflation“

Cxp huklylu lngy ft lqm acbshäfs Kxqräxatm efs Givzjzewcrkzfe. Nmw hcnwtom akl uzv Pücnayanrbrwoujcrxw Mvsnl vzevi üehupäßljhq Omtlumvomvicaemqbcvo, fqxt nrwna „Pnumvnwpnwrwoujcrxw“.

Ruytu Vibcäilexve pqd Tyqwletzy bcnqnw ukej wrqbpu fauzl vowfsfjocbs trtraüore. Czdu rbc xbgx cpjcnvgpfg Yülwjhjwakafxdslagf gzfw hlqh voufsmjfhfoef Kiphqirkirmrjpexmsr xnhz pqzwnmd, upozns vöyypy Mzsqnafewzmbbtquf fyo Huwbzluayüvylbuha kp ijs Müzkxsäxqzkt qhepunhf wafw Pücnayanrbrwoujcrxw pjhaöhtc, ygpp lqm Lqzfdmxnmzw pme Ljqifsljgty üjmzuäßqo dxvjhzhlwhw atm.

Pnwjd sph qab mwfgqxx ygnvygkv ghu Nitt. Tp kd…

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise der Epoch Times Deutschland wiedergeben.


Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion