Haben Sie schon von gefälschtem Reis und schlechten Eiern gehört?

Epoch Times7. November 2017 Aktualisiert: 7. November 2017 20:33
Wenn man sich als Feinschmecker nicht gesund ernährt oder nicht vorsichtig bei der Zubereitung ist, kann man sich leicht etwas einfangen! Manchmal fügen Lebensmittelkonzerne unserer Nahrung Chemikalien hinzu, die sich wiederum schlecht auf unseren Körper auswirken können. Um das zu vermeiden, hier ein paar Tipps und Tricks!

Diese 9 Tipps können Sie für Ihre Lebensmittel verwenden, um sich vor Fälschungen under minderwertiger Qualität zu schützen!

Milch

Wir alle lieben es, ein Glas Milch zu trinken, bevor wir abends zu Bett gehen. Aber um die Qualität ihrer Milch zu kontrollieren, mischen Sie einen Teil mit reinem Alkohol im Verhältnis von 1:2. Wenn die Milch von hochwertiger Qualität ist, erscheinen innerhalb von 5-7 Sekunden keine Flocken!

Reis

Weißer Reis ist die beliebteste Reissorte. Um zu erkennen, ob der Reis echt ist, nehmen Sie einen Löffel Reis und zünden Sie ihn an. Wenn es falscher Reis ist, riecht es nach Plastik und gibt einen schwarzen Rauch ab.

Käse

Schlechter Hüttenkäse ist wegen seiner Beschaffenheit schwer auszumachen. Jedoch; einige Tropfen Jod hinzugeben und gut umrühren. Wenn der Hüttenkäse blau wird, ist er nachweislich von wirklich minderwertiger Quarkqualität.

Butter

Früh am Morgen wird das Frühstück mit Brot und Butter serviert. Aber was, wenn die Qualität der Butter minderwertig ist? Hier eine Lösung, um zu überprüfen, ob sie sahnig genug ist. Die Butter einfrieren, anschließend mit einem Messer schneiden.

Wenn die Stücke glatt sind und man „wie durch Butter schneidet“, haben Sie eine geschmeidige Butter! Wenn nicht, ist unter Umständen zuviel Wasser in der Butter.

Honig

Die Süße des Honigs ist sehr rein. Manchmal fügen die Erzeuger jedoch Stärke hinzu, um das Gewicht des Honigs zu erhöhen. Um zu prüfen, ob er rein ist, einen Löffel Honig in Wasser auflösen und einige Tropfen Jod hinzufügen. Wenn die Mischung dunkel wird, hat sie Stärke!

Wein

Für alle Weinliebhaber, hier eine einfache Möglichkeit Ihren Wein zu testen. Nehmen Sie einen Esslöffel Backpulver und gießen Sie etwas Wein darüber. Die normale chemische Reaktion ist, dass er blau wird. Das bedeutet, dass das Getränk Traubenstärke enthält, da der Wein nicht seine Farbe verändert.

Mayonnaise

Pommes sind ohne Mayo keine Pommes! Eine gute Mayo hat enthält nur Eipulver! Ein paar Tropfen Jod helfen jedoch, den Stärkegehalt zu bestimmen, da die Mischung sich dunkel verfärbt!

Fisch

Kochen Sie gerne Fisch? Hier ein Tipp zur Qualitätskontrolle! Fischaugen, Schuppen und Haut müssen einheitlich gefärbt sein. Alte Fische haben ungleichmäßige Schuppen, dunkle Kiemen und riechen sehr schlecht. Achten Sie darauf, dass der Fisch entweder rot oder rosa, aber nicht braun ist.

Eier

In jedem reichhaltigen Frühstück sind Eier enthalten! Um ein Ei guter Qualität zu erkennen, nehmen Sie ein längliches Glas mit kaltes Wasser und legen Sie ein Ei hinein. Wenn es zu Boden gesunken ist, dann ist es frisch, wenn es leicht erhöht ist, kann es zum Backen verwendet werden und wenn ein Ei oben schwimmt, sollte es entsorgt werden.

Ein Beitrag geteilt von Eva (@evadiely) am

Wir hoffen sehr, dass diese kurzen, aber kompetenten Tricks ihnen bei der Qualitätsüberprüfung ihrer Lebensmittel weiterhelfen. Denn, wie jeder weiß, Glaube ist gut, Kontrolle ist besser!

Quelle: Have you heard of fake rice and eggs? Here are ways to test the quality of the food that you eat!

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN