Obst und Gemüse selbst nachzüchten – Verwandeln Sie Ihr Zuhause in ein Gewächshaus

Epoch Times25. Oktober 2017 Aktualisiert: 1. August 2019 10:03
Wussten Sie, dass viele der Gemüse, die Sie oft verwenden, aus ihren Wurzeln zu Hause wieder nachgezogen werden können? Schauen Sie es sich im Folgenden an, wie es geht!

Wussten Sie, dass Sie Obst und Gemüse auch umsonst bekommen könnten?! Viele der Gemüse, die Sie derzeit verwenden, können aus ihren Wurzeln wieder nachgezogen werden. Im Folgenden zeigen wir wie es geht

Ananas

Nach dem Abschneiden der blättrigen Spitze der Ananas, schälen Sie die ersten Schichten von Blättern ab, dass der Stamm unter den Blättern frei wird.

Legen Sie die Ananasspitze in eine mit Wasser gefüllte Tasse oder einen Becher, in das Wasser. In den Boden pflanzen, wenn nach einer Zeit Wurzeln entstanden sind.

Avocado

Nachdem Sie das köstliche Avocadofleisch verzehrt haben, nehmen Sie den Samenkern und setzen 4 Zahnstocher in die Seiten, gleichmäßig verteilt.

Die Zahnstocher als Halterung verwenden und so den Avocadokern über eine kleine Saucenschüssel oder Tasse legen, so dass der Samen etwas ins Wasser getaucht wird. Den Samen in den Boden pflanzen, wenn die Wurzeln dick werden.

Top Gemüse: Sellerie

Nach dem Abschneiden des Selleriebodens, nehmen Sie diesen und legen ihn mit der Wurzelseite nach unten in eine flache Schüssel mit Wasser.

Mit reichlich Sonnenlicht aufstellen und nach einer Woche in den Boden pflanzen.

Basilikum & Petersilie

Basilikum und Petersilie lassen sich leicht wieder nachziehen, indem man die Stängel nimmt und einfach ins Wasser stellt.

Pflanzen Sie es in den Boden, wenn die Wurzeln etwa zwei Zentimeter nachgewachsen sind.

Zwiebeln

Verwenden Sie die Enden der Zwiebel, an denen die Wurzeln zu sehen sind. In eine Schüssel mit etwas Wasser legen (damit es nicht ganz ertränkt wird) und an einem sonnigen Ort aufstellen.

Wechseln Sie das Wasser täglich. Anschließend, nach etwa 1-2 Wochen, in den Boden setzen.

Kartoffel und Süßkartoffel

Nehmen Sie übrig gebliebene Kartoffeln (mit Schale) und setzen Sie 4 Zahnstocher in die Seiten.

In eine Tasse hängen, damit die Kartoffel halbseitig ins Wasser getaucht wird.

Wenn die Kartoffelsprossen zur Wurzel werden nach 1-2 Wochen in den Boden pflanzen. (cs)

Obst und Gemüse: Frohes Pflanzen!

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN