Gedicht des Tages: Hab Sonne im Herzen und alles wird gut!

Epoch Times4. Januar 2016 Aktualisiert: 7. Juli 2016 18:36
Foto: THOMAS LOHNES/AFP/Getty Images

Cäsar Flaischlen war zu Beginn des letzten Jahrhunderts ein sehr beliebter Lyriker und Mundartdichter. Er war einer der Bestsellerautoren der wilhelminischen Epoche, der die Kunst als eine Trägerin der ethischen Werte sah. Viele seiner Werke sind voller Lebens- und Zukunftsglauben, so wie das Gedicht „Hab Sonne im Herzen.“

Dieses Gedicht war seinerzeit so populär, dass es verton und in mehrere Sprachen übersetzt wurde.

Obwohl es draußen kalt, nass und ungemütlich ist, wünschen wir Dir viel Spaß mit diesem Sonnengedicht voller positiver Energie!

Hab Sonne im Herzen,
ob’s stürmt oder schneit,
ob der Himmel voll Wolken,
die Erde voll Streit!
Hab Sonne im Herzen,
dann komme, was mag!
das leuchtet voll Licht dir
den dunkelsten Tag!

Hab ein Lied auf den Lippen,
mit fröhlichem Klang
und macht auch des Alltags
Gedränge dich bang!
Hab ein Lied auf den Lippen,
dann komme, was mag!
das hilft dir verwinden
den einsamsten Tag!

Hab ein Wort auch für andre
in Sorg und in Pein
und sag, was dich selber
so frohgemut läßt sein:
Hab ein Lied auf den Lippen,
verlier nie den Mut,
hab Sonne im Herzen,
und alles wird gut!

Wie gefällt Dir dieses wunderschöne Gedicht? Wenn Du jetzt voller positiver Energie bist, dann teile es mit Deinen Freunden und gib uns ein Like auf Facebook. So hilfst Du uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN