Busfahrer bewahrt älteren Fahrgast vor Hitzschlag und bringt das Internet zum Schmelzen

Epoch Times24. September 2018 Aktualisiert: 24. September 2018 8:57
Übermäßige Hitze ist oft sehr schwer zu ertragen, besonders für Jung und Alt. Als dieser Busfahrer an einem heißen Tag einen stark erschöpften älteren Mann entdeckte, musste er einfach handeln - er hatte ja keine Ahnung, was seine gute Tat im Internet auslösen würde ...

Mike Blair, ein Busfahrer der Regional Transportation Commission, ist sich der Gefahren bewusst, die übermäßige Hitze verursachen kann, dank der Ausbildung, die er von seinem Unternehmen Keolis erhalten hat.

Weltweit haben die Temperaturen diesen SOmmer Rekorde gebrochen. Auch in Las Vegas kletterte das Thermometer immer weiter und an einem Montag im Juli war das Wetter unerträglich heiß – weit über 40 °Celsius.

An einer Bushaltestelle bemerkte Mike einen älteren Mann, der nicht in den Bus stieg und auch erschöpft aussah. „Ich ging da rüber, näher an ihn heran, und man konnte sehen, dass er überhitzt war“, sagte Mike gegenüber KTNV.

Er wusste, dass der Mann sofortige Hilfe brauchte und begleitete ihn schnell in den klimatisierten Bus. Dann holte er sich eine Wasserflasche aus seiner Lunchbox und half dem älteren Herrn beim Trinken.

Nach 10 Minuten fühlte sich der Mann viel besser und war bereit, sich wieder auf seinen Weg zu begeben. „Als er aus dem Bus stieg, sagte er: ‚Danke, weißt du, ich bin 92 Jahre alt'“, berichtete Blair.

„Danke“

Während der Busfahrer dem Mann assistierte, war ihm nicht bewusst, dass ein Passagier im Bus ein Foto von ihm gemacht und es auf Twitter geteilt hatte. Es dauerte nicht lange, bis das Bild viral wurde, was Mike nie erwartet hatte.

„Es ist unglaublich. Einfach unglaublich“, sagte er.

Um Mikes Akt der Freundlichkeit zu ehren, organisierte das Busunternehmen eine Party und überreichte ihm ein gerahmtes Bild des viralen Twitter-Posts. Ironischerweise hatte Mike noch nie Twitter benutzt. „Ich schätze, ich muss vielleicht lernen, wie man Twitter macht“, scherzte er.

Eins ist jedoch gewiss – ob Mike nun mit Twitter umgehen kann oder nicht – mit Menschen kann er umgehen und seine gute Tat verdient mehr als nur Anerkennung. Sie verdient Nachahmer!

Mehr über die heldenhafte Tat im Video:

Quelle: Bus driver helps elderly man from possible heatstroke and wins over the internet

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN