Dieser Unbekannte liegt ihr immer noch zu Füßen. Den Grund dafür errätst du nie!

Epoch Times17. September 2016 Aktualisiert: 17. September 2016 15:51
Was tut man, wenn der eigene Partner an Alzheimer erkrankt und sich an nichts mehr erinnern kann? Ihn verlassen? Ihn in ein Pflegeheim geben? Es gibt aber auch noch eine andere Möglichkeit...

„Versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen“! Diesen Spruch lernen kleine Kinder schon im Kindergarten. Diese Worte bedeuten, dass man das Versprechen, das man einmal gegeben hat, um jeden Preis halten muss. Manchmal fällt es einem gar nicht so einfach.

Der Mann aus diesem Video verspricht seiner Frau bei ihrer Hochzeit, sich bis zu ihrem Lebensende um sie zu kümmern. Viele Jahre vergehen, das Ehepaar wird alt. Die Frau erkrankt an Alzheimer und kann sich an das gemeinsame Leben mit ihrem Gatten nicht mehr erinnern. Was für eine schwierige Situation. Ob der Mann bei solchen Umständen sein Versprechen halten kann?

 

https://youtube.com/watch?v=cQ7mENQ7HP0

Die Liebe kann jede Schwierigkeit überwinden. Wenn Dir diese rührende Geschichte gefällt, dann teile sie mit Deinen Freunden und gib uns ein Like auf Facebook. So hilfst Du uns noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN