Ein ganz persönlicher „Großstadtdschungel“

Den Traum von der einsamen Insel hegen viele Städter, insbesondere zur Rushhour wünschen sich viele, nichts lieber als ein ruhiges Plätzchen im Grünen. Diese New Yorkerin sehnte sich ebenfalls danach - und holte sich den Dschungel direkt in ihre Wohnung.
Text Version lesen
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion