Groß, größer, am größten – Ex-Olympiasiegerin träumt davon das größte Model der Welt zu werden

Epoch Times17. Oktober 2018 Aktualisiert: 16. Oktober 2018 9:43
Diese junge Frau ist nicht nur die größte Frau Russland, sie hat auch einen großen Traum: Mit über zwei Metern Körpergröße möchte sie zum größten Model der Welt werden - eine Olympiamedaille hat sie schon ...

Diese 29 Jahre junge Frau ist nicht nur für ein Foto- und Laufsteg-Model sehr hochgeschossen und die größte Frau Russlands, sondern träumt einen ebenso großen Traum. Im Anschluss des olympischen Basketballspieles wechselte die aus Pensa im Südwesten Russlands stammende Ekaterina Lisina ihre Karriere und hoffte, vom Guinnessbuch der Rekorde für die Frau mit den längsten Beinen der Welt anerkannt zu werden. Gleichzeitig möchte sie den Titel als größtes Foto- und Laufsteg-Modell.

„Der Rekord wird im Moment von Amazon Eve gehalten. Aber sie ist ‚nur‘ 2,03 m groß ist, also was kleiner ist als ich“, erklärte Ekaterina, die glaubt, dass sie jetzt die Chance hat, einen neuen Rekord aufzustellen. „Meine Beine sind 1,33 m lang, das ist länger als bei der aktuellen Rekordhalterin“, fügte sie hinzu.

Abgesehen von ihren außergewöhnlich langen Gliedmaßen wurde Ekaterina auch offiziell als die Frau mit den größten Füßen in Russland gekürt. Sie hat Schuhgröße 47. In Deutschland gibt es im normalen Schuhsortiment für Frauen diese Größe nicht einmal.

Schuhgröße 47 – im deutschen Einzelhandel nicht verfügbar

Ihre auffällige Größe und ihre riesigen Füße haben ihr Tausende von Fans auf der ganzen Welt beschert. „Ich mag und genieße die Aufmerksamkeit und hoffe, dass ich nach dem Titel noch mehr Aufmerksamkeit bekomme“, sagte sie in einem Interview.

Damals, als sie erst 16 Jahre alt war, musste sich Ekaterina entscheiden, ob sie ihrem Traum nachgehen wollte, Model zu werden oder Basketball zu spielen. Sie hatte sich dann für Letzteres entschieden, weil sie in der Sportszene schon auf dem Weg war erfolgreich zu werden. Sie legte ihre Catwalk-Träume vorerst auf Eis, aber sie versprach sich, dass sie es trotzdem versuchen würde, wenn eines Tages der richtige Zeitpunkt kommen sollte.

Model oder Sportlerin, das war ihre Frage

„Ich wollte ein Laufsteg-Model werden, seit ich 16 bin, aber zu dieser Zeit habe ich meine professionelle Basketballkarriere begonnen“, sagte Ekaterina. „Grundsätzlich musste ich mich zwischen der Modewelt und dem Basketball entscheiden und natürlich gab es keine Frage, denn mit Basketball konnte ich eine Sportkarriere anstreben. Ich hatte Talent und der Weg war einfach sicher. In der Modebranche weißt du nie, ob du es wirklich schaffst.“

Sie spielte für verschiedene Mannschaften in der russischen Premier-League, darunter CSKA Moskau und Dynamo Kursk. Ekaterina vertrat auch die Frauenmannschaft für Russland bei den Olympischen Spielen 2008. Sie und ihr Team haben im Wettbewerb eine Bronzemedaille gewonnen.

Aber Ekaterinas Leben verlief nicht immer so erfolgreich und glücklich. Ihr älterer Bruder Sergei erinnert sich, dass seine Schwester in der Schule von anderen Kindern gehänselt wurde. Kinder sind manchmal sehr brutal untereinander. Sie fiel immer auf, überragte alle in der Klasse.

Der „große“ Bruder und seine „kleine“ Schwester

„Ich erinnere mich, dass sie ein paar Mal in der Schule gemobbt wurde, weil sie die Größte war und ich musste dort ein paar Mal auftauchen, um sie zu schützen“, so der große Bruder, der nur wenige Zentimeter kleiner ist als seine Schwester. Aber Ekaterina erkannte schnell, dass ihre Größe ihr im Sport einen wortwörtlich großen Vorteil verschaffen konnte.

„Ich habe festgestellt, dass es sehr attraktiv ist, groß zu sein und dass ich viel Aufmerksamkeit von Männern bekomme. Ich fühle mich jetzt so wohl in meinem Körper“, sagte sie nicht ohne Stolz.

Jetzt mit 29 fühlt sich Ekaterina ihrem Körper wohler denn je und sie hat keine Probleme größer zu sein als alle anderen um sie herum. Im Gegenteil, sie liebt es total!

Ein Traum geht in Erfüllung

Im September 2017 maßen ein Doktor Schneiderin in Anwesenheit eines Beauftragten von Guinness World Records (GWR) Ekaterinas Beine. Das Ergebnis: 132,8 cm links und 132,2 cm rechts.

Zur Vorstellung des Buches Guinness World Records 2018 lud man sie ins Weltrekord-Hauptquartier nach London zu einem Exklusiv-Interview ein und überreichte ihr zwei Urkunden. Ekaterina war nicht nur die größte Frau Russlands, sondern auch die Frau mit den längsten Beinen und das größte Model der Welt.

Und welchen großen Traum träumen Sie?

Mehr über Ekaterina und ihren großen Traum im Video

Übersetzt und überarbeitet von Jacqueline Roussety

Quelle: This 6-foot, 9-inch former Olympic medallist dreams to be the world’s tallest model

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Dann teilen Sie ihn mit Ihren Freunden und geben Sie uns ein Like auf Facebook! So helfen Sie uns, noch mehr geniale Geschichten aus aller Welt aufzuspüren und mit Ihnen zu teilen.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN

Haben Sie selbst etwas Geniales erlebt oder ein geniales Thema, Bild oder Video, das wir posten sollen? Dann schicken Sie uns Ihre Geschichte im Messenger.

Themen
Newsticker