Es gibt große und kleine Babys – und dann gibt es diese „Riesenbabys“

Epoch Times29. Oktober 2017 Aktualisiert: 5. August 2019 13:32
Das schwerste Baby der Welt wurde laut Aufzeichnung 1879 in Ohio geboren. Der "kleine" Junge wog stolze 22 Pfund (9,98 Kilogramm). Das nennt man wohl eine "schwere Geburt" ...

Das schwerste Baby der Welt wurde angeblich 1879 in Ohio geboren. Der „kleine“ Junge wog stolze 22 Pfund (9,98 Kilogramm). Aufzeichnungen über diese wortwörtlich schwere Geburt gibt es jedoch nicht, sodass das schwerste Baby in dieser Liste „nur“ 8,7 kg wog – und auf der anderen Seite der Erde geboren wurde.

Das schwerste Baby der Welt: geboren in Indonesien – 19,2 Pfund (8,7 kg)

Akbar Risuddin wog bei seiner Geburt ungefähr das Gleiche wie das durchschnittlich einjährige Kind. Der Rekordhalter der Babys.

„Er ist gierig und hat einen starken Appetit, er saugt fast ständig“, sagte Dr. Sitanggang.

Baby Nr. 2: Nadia Khalina – 17,1 Pfund (7,75 kg)

Baby Mädchen Nadia wog 17,1 Pfund (7,75 kg) bei der Geburt, mehr als das Doppelte des Durchschnittsgewichtes. Sie wurde am 26. September 2007 in Barnaul, Sibirien geboren.

„Wir waren alle schlichtweg schockiert“, erinnert sich Nadias Mutter Tatyana Khalina.

„Was der Vater dazu sagte? Er konnte nichts sagen – er stand nur da und blinzelte“, fügte sie hinzu.

Nr. 3 der Rekord Babys: Stephen Lyttle – 16,5 Pfund (7,4 kg)

Stephen Lyttle, geboren am 26. Januar 1963 in Kempsey, hält den Titel für Australiens schwerstes Baby mit einem Gewicht von 16,5 Pfund (7,4 kg). Das durchschnittliche australische Baby wiegt bei der Geburt etwa halb so viel (3,37 kg).

Stephen, jetzt 50, hat das normale Gewicht und die Größe für sein Alter.

Nr. 4 der Top Babys: Sammisano Otuhiva – 16 Pfund 1,7 Unzen (ca 7,3 kg)

Sammisano Otuhiva, geboren in San Francisco im August 2014, hält den Rekord für das größte je in Kalifornien geborene Baby!

„Der Doktor sagte, dass er 18 Pfund (8 kg) gewogen hätte, wenn er am Geburtstermin gekommen wäre“, sagte die Mutter des Babys.

Und Baby Nr. 5: JaMichael Brown 16 Pfund (ca 7,2 kg)

JaMichael Brown, der bei seiner Geburt 16 Pfund (ca 7,2 kg) wog, wurde 2011 im Good Shepherd Hospital in Longview, Texas, geboren. Vom Krankenhauspersonal erhielt er den Spitznamen „Der Elch“. Die stolzen Eltern Michael Brown und Janet Johnson erschienen in der The Today Show um ihr Dickerchen der Welt vorzustellen. (cs)

Rekord Babys: Und wie viel hast Du bei deiner Geburt gewogen?

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN