Krankenhauspersonal ignorierte ältere Dame im Rollstuhl, dann kommt ihr ein Soldat zur Hilfe

Epoch Times15. Dezember 2017 Aktualisiert: 15. Dezember 2017 10:51
Es schien keinen zu kümmern, dass diese ältere Dame im Rollstuhl niemanden hatte, der ihr von der Notaufnahme des Krankenhauses nach Hause helfen konnte. Aber glücklicherweise gibt es immer noch gute und hilfsbereite Menschen in dieser Welt ... so wie dieser Soldat!

Ashley Cherry, die zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Mann in der Notaufnahme war, beobachtete die Situation zwischen dem gleichgültigen Krankenhauspersonal, der älteren Dame im Rollstuhl und dem hilfsbereiten Soldaten. Ashley nahm gleich ihre Kamera heraus und hielt die Szene fest.

Sie veröffentlichte das Bild auf der Facebook-Seite ‘Love What Matters’ und schrieb dazu: „Mein Mann und ich waren in der Notaufnahme und eine ältere Dame wurde hinausgeschoben, um zu gehen. Sie sagte der Empfangsdame, dass sie keine Familie hatte und keine Fahrt nach Hause.“

Ashley fand es beunruhigend, wie das Personal auf die Dame reagierte, die offensichtlich Hilfe brauchte. “Ich war traurig, als ich sah, dass sich einige (nicht alle) Mitarbeiter nicht darum kümmerten, wie sie nach Hause kommen würde“, sagte sie.

Schließlich trat ein Mann an die Dame heran und sagte ihr, dass er sie „gerne mit nach Hause nehmen würde“.

“Dieser Mann, der sie nicht kannte oder einen Anhaltspunkt hatte, wo sie lebte, meldete sich freiwillig, um sich um diese reizende Frau zu kümmern“, sagte Ashley. Die ältere Dame wollte für die Fahrt bezahlen, aber der Mann lehnte ab.

Während er nach draußen ging, um seinen Truck zu holen, half Ashley der Dame aus dem Krankenhaus und in das Fahrzeug hinein.

Nachdem sie die Szene beobachtet hatte, wusste Ashley, dass „es immer noch großartige Menschen auf dieser Welt gibt“ und „wir uns um unsere Ältesten kümmern müssen, so wie dieser nette Mann“.

Ashley erfuhr den Namen des Mannes von seiner Frau. “Seine Name ist Jeffery und dient hier in Ft. Campbell, KY im Militär. Dieser Mann dient nicht nur unserem großartigen Land, er dient auch seiner großartigen kleinen Gemeinschaft“, schrieb Ashley.

“Ich wollte diesem Mann nur ein wenig Anerkennung und Respekt entgegenbringen. Jeffery, wenn Sie das sehen, dann seien Sie gewiss, dass Ihre Taten von Ihrer Gemeinde anerkannt und geschätzt werden. Danke Sir, dass Sie unserem Land und unserer Gemeinschaft dienen“, fügte sie hinzu.

Jefferys gute Tat erntete viel Lob, nachdem sich der Facebook-Beitrag überall im Internet verbreitete.

Ein Facebook-Nutzer schrieb: „So verhält sich ein echter Gentleman. Ich bin so froh, dass er zur rechten Zeit da war, um ihr zu helfen.“

“Danke, Jeffrey. Für Ihren Dienst an unserem Land und Ihren Mitbürgern. Helden sind überall um uns herum, überall und jeden Tag“, kommentierte ein anderer.

Quelle: Everyone ignores elderly lady, stranded in ER at hospital. Then, a military man approached her

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN